Biogas Preisvergleich

Biogas-Preisvergleich: Kräftig sparen mit günstigen Tarifen!

Mit dem Biogas-Preisvergleich den Geldbeutel und die Umwelt schonen

Verbraucher sollten so konsequent sein und den Gasversorger mit einem Biogas-Preisvergleich konfrontieren. Leider ist es eine Tatsache, dass sich die Verbraucher über die hohen Kosten für Energie zwar aufregen, doch die meisten scheuen einen Wechsel des Gasanbieters. Beim Strom sieht die Quote leicht besser aus, aber laut Bundesnetzagentur haben mit Stand vom Ende letzten Jahres nur ca. 6 Prozent der Verbraucher den Gasanbieter gewechselt. Das bedeutet, viele dieser wechselmüden Kunden verschenken bares Geld. Deswegen dient auch der Biogas-Preisvergleich dazu, einen günstigen Gasanbieter zu finden. Gerade wenn der Anbieter oder der Tarif noch nie gewechselt wurde, findet sich der Kunde in der relativ teuren Grundversorgung wieder. Mit dem Gaspreisrechner von Verivox lässt sich ein Biogas-Preisvergleich ohne Probleme schnell und effizient durchführen. Zögern Sie nicht länger – vergleichen Sie jetzt.

Worauf es beim Biogas-Preisvergleich ankommt

Der Verbraucher sollte sich beim Biogas-Preisvergleich zunächst einmal im Klaren darüber sein, was hinter den Bezeichnungen der angebotenen Gastarife steckt. Im Allgemeinen wird von Ökogas oder Ökogastarifen gesprochen – das sind Sammelbegriffe für Gase, in denen umweltfreundliche Methoden angewandt werden. Der Begriff Ökogas sagt aber noch nichts über die genaue Zusammensetzung des Gases aus. Nur beim Biogas kann sich der Verbraucher sicher sein, dass die Energie aus regenerativen Mitteln (Biomüll, Energiepflanzen etc.) gewonnen wird. Beim Biogas-Preisvergleich ist demnach darauf zu achten, wie hoch der Biogasanteil des angebotenen Ökogases ist. Dann stößt ein Verbraucher auch noch auf die Bezeichnung Klimagas. Klimagas hat beim Thema: Biogas-Preisvergleich, nun wirklich nichts zu suchen. Denn es handelt sich hier um normales fossiles Erdgas, dass lediglich durch die Verpflichtung des Gasversorgers in Umweltprojekte (z. B. Aufforstung) zu investieren zum „Klimagas“ wird. Dies ist jedoch Vertrauenssache, denn Kontrollen oder Gütesiegel gibt es bislang noch nicht.

Nach einem Biogas-Preisvergleich fällt der Wechsel leicht

Hat sich der Verbraucher erst einmal mit einem Biogas-Preisvergleich auseinandergesetzt, fällt der Wechsel meist leicht. Denn das Einsparpotenzial ist teilweise enorm. Mehrere Hundert Euro pro Jahr sind durchaus keine Seltenheit. In nur wenigen Schritten liefert der Gaspreisrechner von Verivox günstige Gastarife, in denen auch Biogastarife integriert sind. Sie müssen lediglich Ihre Postleitzahl und den Jahresverbrauch in den Rechner eintragen. Schon werden die ersten Ergebnisse angezeigt. Sie sehen ob und wie viele Gasanbieter in Ihrer Region Ökotarife anbieten und zudem wie hoch die Ersparnis ausfällt. Wenn Sie nach dem Biogas-Preisvergleich auch noch unsere Wechseltipps beachten und einen Blick in den Gas Ratgeber werfen, kann auf dem Weg zum günstigen Gasanbieter nichts mehr schiefgehen. Zögern Sie nicht länger. Starten Sie jetzt den Vergleich.

Bauer in Weizenfeld in der Sonne

Ökogas

Informationen rund um das Thema Ökogas.

Junge Frau arbeitet an Laptop auf ihrem Sofa

Gasvergleich

In wenigen Schritten Gasanbieter vergleichen.

Weitere Versicherungen für die Gesundheitsvorsorge

  • #
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

A

A

B

C

D

E

F

G

H

I

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

U

T

V

W

Z

Alle 2 Wochen Spartipps und News:

Newsletter abonnieren und gratis PDF erhalten!