Internet TV

Internet-TV: Den passenden DSL-Tarif finden! Tarife vergleichen, direkt abschließen, clever sparen!

Internet-TV : Mehr Programme, mehr Flexibilität

Internet-TV ist dabei, das Fernsehen zu revolutionieren: Spielfilme, Sportereignisse oder Reportagen können auf Abruf zeitversetzt jederzeit angeschaut werden – in bester HD-Qualität. Die Zeiten, in denen man sich nach dem TV-Programm richten musste, sind damit endgültig vorbei.

Bevor man sich für eines der Angebote entscheidet, sollte man die Internet-TV-Pakete genau unter die Lupe nehmen und vergleichen. Das geht am einfachsten mit dem Preisvergleich von Verivox. Lediglich Ortsvorwahl und Internet-Geschwindigkeit müssen eingegeben werden, schon werden die entsprechenden Angebote für Internet-TV übersichtlich aufgelistet.

Wenn man sich für Internet-TV interessiert, merkt man schnell, dass es meist als Teil von Komplettpaketen, die eine Internet- und Festnetzflatrate beinhalten, angeboten wird. Wer bereits bei einem Kabel- oder DSL-Anbieter unter Vertrag ist, kann Internet-TV nicht von einem anderen Anbieter beziehen. Allerdings haben alle großen Provider, wie die Deutsche Telekom, Vodafone oder Kabel Deutschland, inzwischen Internet-TV im Angebot, so dass man es als Kunde einfach nachträglich dazu buchen kann.

Optionen nach persönlichen Interessen auswählen

Meist können beim Internet-TV verschiedene Optionen, je nach den persönlichen Interessen, ausgewählt werden. Ob Sportereignisse, Kinderfernsehen oder ausländische TV-Sender – die Auswahl ist riesig, unterscheidet sich jedoch je nach Anbieter. Deshalb sollte man als erstes entscheiden, für welche Programme man sich interessiert.

Schnelle und stabile Internetverbindung ist das A und O

Wer sich für Internet-TV entscheidet, empfängt die Programme ganz einfach über die Internetverbindung. Deshalb ist eine stabile und schnelle Internetverbindung das A und O für Internet-TV. Doch das heißt nicht, dass man gleich eine 32 Mbit schnelle Internetverbindung benötigt. Eine durchschnittliche 16 Mbit schnelle Verbindung reicht meist schon aus – auch wenn man Filme via Online-Videothek herunterladen und anschauen will.

Benötigte Hardware für Internet-TV

Die Hardware, die für den Empfang von Interne- TV benötigt wird, erhält man direkt bei der Bestellung. Meist fallen dafür Mietgebühren oder Einrichtungsgebühren an. Eine detaillierte Auflistung aller anfallenden Kosten bekommt man mit dem Preisvergleich von Verivox.

Um zu prüfen, ob andere Bezahlfernsehen-Angebote günstiger als Internet-TV ausfallen, können Interessenten den TV-Vergleich von Verivox nutzen.

Junge Frau vor Laptop an ihrem Schreibtisch

DSL-Speedtest

Reicht Ihre Geschwindigkeit für Internet-TV aus?

Junger Mann telefoniert mit seinem Handy an sein Auto gelehnt

Handy-Flatrate in alle Netze

Aktuelle Angebote vergleichen und rundum sorglos telefonieren.

Frau am Arbeitsplatz mit Smartphone und Laptop

Triple Play: Alles inklusive

TV, Internet und Telefon aus einer Hand: Alles über Triple Play.

Weitere Versicherungen für die Gesundheitsvorsorge

  • #
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

A

A

B

C

D

E

F

G

H

I

K

L

M

O

P

Q

R

S

U

T

V

W

Z

Alle 2 Wochen Spartipps und News:

Newsletter abonnieren und gratis PDF erhalten!