Ökogasanbieter Vergleich

Ökogasanbieter Vergleich - Risikolos wechseln und sparen

Ökogasanbieter-Vergleich: In wenigen Schritten bares Geld sparen

Was für Ökostrom gilt, trifft selbstverständlich auch für Ökogas zu: Nur wer vergleicht, kann sparen. Eine Ersparnis von mehreren Hundert Euro ist keine Seltenheit – vor allem wenn Sie noch nie zuvor Ihren Anbieter gewechselt haben und noch in der relativ teuren Grundversorgung Ihres örtlichen Versorgers sind.

Seit 2007 ist der Gasanbieterwechsel bundesweit möglich. Und es hat sich seitdem einiges getan. Immer mehr Ökogasanbieter kommen auf den Markt und bieten günstige Tarife an. Und der Trend hält weiterhin an. Ständig kommen Alternativen zum Grundversorger vor Ort hinzu. Sehen Sie selbst, wie viel Geld sich pro Jahr einsparen lässt. Nutzen Sie den Gaspreisrechner!

Zu einem Ökogasanbieter wechseln und die Umwelt entlasten

Ökogas ist nicht gleich Biogas. Mit dieser einfachen Formel lässt sich die Sache auf den Punkt bringen. Der Begriff Ökogas sagt nichts über die Zusammensetzung des Gases aus.

Wenn Sie Ökogasanbieter mithilfe des Gaspreisrechners von Verivox vergleichen, werden die Unterschiede deutlich. So gibt es Ökogasanbieter, die ihren CO2-Ausstoß dadurch kompensieren, dass Sie in gleicher Menge in Klimaschutzprojekte investieren. Andere gleichen die CO2-Belastung durch den Kauf von sogenannten Klimazertifikaten aus. Lediglich der Begriff Biogas sagt dem Verbraucher, dass hier Energie aus regenerativen Mitteln erzeugt wurde. Das bedeutet, besonders umweltbewusste Verbraucher, sollten Ökogastarife wählen, bei denen der Biogasanteil besonders hoch ist.

Ökostrom-Preisvergleich

Ökostrom-Preisvergleich

Hier finden sie besonders günstige Ökostromtarife.

Ökostrom-Preisvergleich

Wechseltipps berücksichtigen und das beste Angebot finden

Nicht wenige Verbraucher befürchten, dass beim Vergleich von Ökogasanbietern und dem anschließenden Wechsel bürokratische Hürden auftauchen. Dabei gestaltet sich beides völlig unkompliziert. Zunächst wird mit dem Gaspreisrechner von Verivox ein effektiver und günstiger Ökogastarif ermittelt. Hierzu müssen Sie lediglich die Postleitzahl und den Gasverbrauch des Vorjahres in den Rechner eintragen. Im nächsten Schritt wird bereits eine übersichtliche Liste mit günstigen Ökogasanbietern präsentiert. Bei den meisten Gasversorgern kann der Wechsel gleich online beantragt werden. Die Kündigung beim bisherigen Gasanbieter übernimmt der neue Gasversorger. Vorschnell sollte aber nicht gewechselt werden. Es lohnt sich, vor dem Wechsel einen Blick auf unsere Wechseltipps zu werfen. Vergleichen und sparen Sie jetzt.

Weitere Versicherungen für die Gesundheitsvorsorge

  • #
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

A

A

B

C

D

E

F

G

H

I

K

L

M

O

P

Q

R

S

U

T

V

W

Z

Alle 2 Wochen Spartipps und News:

Newsletter abonnieren und gratis PDF erhalten!