Urlaub in Dalyan, Dalaman, Fethiye, …lŸdeniz und Kas

Ein Urlaub in Dalyan, Dalaman, Fethiye, Ölüdeniz und Kas - Swoodoo

Ein Urlaub in der Region von Dalyan, Dalaman, Fethiye, Ölödeniz und Kas führt Sie in den Südosten der Türkei in die Nähe von Antalya. Die Orte sind beliebt und gelten als Touristenzentren. Dort finden Sie sowohl den landestypischen türkischen Charme als auch ein umfangreiches Entspannungs- und Freizeitangebot. Sie sind umgeben von geschichtsträchtigen Städten, wunderschönen Stränden und unberührter Natur. Zählt man alle fünf Städte zusammen, kommt die Region auf etwa 167.000 Einwohner bei einer Fläche von ungefähr 6000 Quadratkilometern.

Gegensätze ziehen sich an: Landleben und Nightlife - Trivago

Ein Urlaub in Dalyan, Dalaman, Fethiye, Ölödeniz und Kas bietet Ihnen alles, was das Urlauberherz begehrt. Zwischen dem typischen, entspannten türkischen Landleben treffen Sie hier auch auf moderne Städte und antike Kulturstätten. Die überwiegend junge türkische Bevölkerung ist des Englischen mächtig und in den Touristenzentren sprechen auch sehr viele Menschen Deutsch – Verständigungsprobleme sind also eher unwahrscheinlich. Das muslimisch geprägte Land ist sehr gastfreundlich. Respektieren Sie die Bräuche und Sitten der Türken und sie werden Sie mit Freude willkommen geheißen.

Viel Sonnentage und grüne Natur - Expedia

Die Region um Dalyan, Dalaman, Fethiye, Ölüdeniz und Kas ist nicht umsonst so ein beliebtes Reiseziel. Das Klima hier ist perfekt für einen sonnigen Badeurlaub am östlichen Mittelmeer. Im Juli und August erreichen die Temperaturen häufig bis zu 35°C, die Wassertemperatur steigt auf bis zu 25°C. In den Sommermonaten genießen Sie hier mehr als 10 Sonnenstunden pro Tag, außerdem fällt in dieser Zeit kaum Regen – Sie können Ihren Urlaub also in vollen Zügen genießen. Bis in den Oktober hinein ist es in der Region noch angenehm warm, erst ab November bewegen sich die Temperaturen unter die 20-Grad-Marke. Weniger als 15°C erlebt man jedoch selbst in den Wintermonaten nur selten. Dafür gibt es deutlich mehr Niederschläge in den Wintermonaten.

Das warme Klima und die vielen Regentage im Winter sind der Grund für die üppige Vegetation und den vielen Wäldern. Es gibt allenthalben malerische Fotomotive zu entdecken – so zum Beispiel Olivenbäume umgeben von bunten Blumen wie Schneeglöckchen oder rosa Gänseblümchen. Mehr als 200 Vogelarten kann man hier beobachten. Dazu zählen zum Beispiel Reiher und Blauracken. An den Stränden entdeckt man mit ein bisschen Glück Schildkröten und in den Bergen läuft einem vielleicht eine Bergziege über den Weg.

Die Vorbereitung auf eine Reise nach Dalyan, Dalaman, Fethiye, Ölüdeniz und Kas

Die Einreise in die Türkei ist für deutsche Staatsbürger mit einem gültigen Reisepass oder Personalausweis kein Problem. Für Aufenthalte, die eine Dauer von 90 Tagen übersteigen, benötigen Sie ein Visum, das Sie in Deutschland oder auch während Ihres Aufenthaltes in der Türkei beantragen können. Es besteht keine Notwendigkeit für spezielle Impfungen. Bedenken Sie bei Ihrem Türkeibesuch, dass Sie in öffentlichen Gebäuden nicht rauchen dürfen. Viel brauchen Sie nicht mitnehmen, denn Kleidung und sogar Arzneimittel sind sehr günstig in der Türkei. In den Touristengegenden akzeptieren viele Hotels und Restaurants die Bezahlung in Euro, die Preise sind dann jedoch meist höher. In den Innenstädten können Sie Ihr Geld problemlos in türkische Lira umtauschen.

Diese Orte der Region werden Ihren Urlaub einzigartig machen

Bei einer Reise nach Dalyan, Dalaman, Fethiye, Ölüdeniz und Kas gibt es viel zu entdecken. Die Städte Fethiye und Kas sind nicht nur gespickt mit guten Restaurants, Cafés und Bars, sondern bieten auch kulturelle Attraktionen – so historische Denkmäler. Fethiye wurde 1914 nach dem ersten türkischen Militärpiloten benannt, der in diesem Jahr in der Nähe tödlich verunglückte. Im Fethiye-Museum erleben Sie türkische Geschichte hautnah und auf dem höchsten Gipfel der Stadt können Sie das Fethiye-Schloß besuchen. Nicht weit davon entfernt ist ein Abstecher zu dem Amphitheater sowie den Grüften der Stadt möglich. In Kas können Sie wunderbar wandern und tauchen gehen. Ölüdeniz ist bekannt für seinen weißen Sandstrand, der auch Blaue Lagune genannt wird. Von dort aus erreicht man schnell die interessante Ruinenstadt Kaunos. In Dalaman und Dalyan können Sie sich ganz von der türkischen Lebensweise überzeugen lassen und die türkischen Teehäuser genießen sowie den vielen Thermalbäder und Hamams einen Besuch abstatten.

Weitere Versicherungen für die Gesundheitsvorsorge

  • #
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

#

A

B

C

D

E

F

G

H

I

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

U

T

V

W

Z

Alle 2 Wochen Spartipps und News:

Newsletter abonnieren und gratis PDF erhalten!